15 inspirierende Filme, die dich garantiert beflügeln

Frauke Harlis | 27-06-2022 | 12 min Lesezeit

Suchst du nach Inspiration, damit dein Geist mal wieder richtig ins Rollen kommt? Filme können dafür die idealen Anstupser sein: Sie erzeugen ein breites Spektrum an Emotionen und ziehen uns in ihrem Bann. Wir erleben für ein paar Stunden mit, wie reale oder fiktive Figuren für ihre Ziele kämpfen, Hindernisse überwinden, über sich hinauswachsen und ihre Beziehungen festigen – und finden so auch für unser eigenes Leben Inspiration.

Wir haben 15 inspirierende Filmen versammelt, von denen jeder einzelne absolut sehenswert und eine Perle der Filmkunst ist. Aber das Wichtigste ist: Jeder von ihnen kann dich auf seine eigene Art abholen, mitnehmen und frisch inspiriert wieder im Hier und Jetzt absetzen.

Wir haben für dich bei jedem Film den Trailer auf YouTube als kleine Entscheidungshilfe verlinkt. Die kompletten Filme findest du jeweils bei unterschiedlichen Video-on-Demand Plattformen wie YouTube, Amazon Prime, Maxdome, Netflix oder Apple TV.

1. Biking Borders 

Die Freunde Nono Konopka und Maximilian Jabs – passionierte Nicht-Fahrradfahrer – machen sich mit dem Rad von Berlin auf eine 15.000 Kilometer lange Reise nach Peking auf. Mit dieser ungewöhnlichen Aktion wollen sie Spenden für die Hilfsorganisation Pencils of Promise sammeln. Aus der visionären Idee wurde ein einzigartiger Trip, mit dem die Macher ihre eigenen Ziele bei Weitem übertroffen haben: Sie schafften ihre lange Reise auf dem Rad und ermöglichten durch die Spenden den Bau von zwei großen Schulen in Guatemala. Lass dich von ihrem dokumentarischen Reisebericht inspirieren, wie weit du kommen kannst, wenn du die eigene Komfortzone verlässt!

Dieser Film ist was für dich, wenn:

  • du miterleben willst, wie erfüllend es ist, wenn sowohl der Weg als auch das Ziel stimmen
  • du erleben willst, dass Abenteuer in unserer heutigen Zeit noch möglich sind
  • du einen einzigartigen Einblick in die Schönheit der Natur, aber auch ungeschönte Eindrücke von den Krisen und Emotionen der beiden Freunde bekommen möchtest

2. Erin Brockovich

Es gehört eine Menge Mut dazu, über das hinauszuwachsen, was andere von einem erwarten. Gerade darum fasziniert dieses auf einer wahren Begebenheit beruhende und ziemlich witzige Justizdrama über die Bürogehilfin und alleinerziehende Mutter, die einen der größten Umweltskandale der US-Geschichte aufdeckt. Erin (Julia Roberts) hätte den Kopf in Sand stecken können. Sie hätte denken können: Das geht doch weit über das hinaus, was ich kann und wozu ich fähig bin. Stattdessen hat sie all ihren Mut zusammengenommen und gekämpft. Und wir gewinnen aus ihrer Geschichte die Inspiration: Auch wenn dich andere kleinreden: Lass dich nicht unterkriegen!

Dieser Film ist was für dich, wenn:

  • du mal wieder einen Filmklassiker sehen möchtest, der eine typische David-gegen-Goliath-Story erzählt, ohne klischeehaft zu sein
  • du dich durch Erins Geschichte daran erinnern möchtest, dass man für etwas Größeres kämpfen und gleichzeitig den Alltag meistern kann
  • du etwas von der witzigen und kämpferischen Energie der Hauptfigur in dein eigenes Leben holen möchtest

3. Happy-go-Lucky

In dieser britische Komödie, die 2008 zuerst die Besucher:innen der Berlinale auf ihren Sitzen lachen und glücklich werden ließ, lernen wir den vermutlich positivsten Menschen überhaupt kennen: Für Poppy (Sally Hawkings) ist das Glas immer halb voll. Manche ihrer Mitmenschen halten sie deshalb für ein wenig verrückt, andere für überdreht. Doch Poppy kennt auch Rückschläge und die dunkleren Seiten des Lebens. Trotzdem bleibt sie erfrischend und aufmunternd. Und das Beste daran: Poppys positive Einstellung zum Leben ist wirklich ansteckend :-)

Dieser Film ist was für dich, wenn:

  • du dich von einem absoluten Geheimtipp zu mehr Optimismus inspirieren lassen willst
  • du sehen willst, wie du das Leben trotz Tiefschlägen lieben kannst
  • du eine radikale Optimistin kennenlernen willst, die dir trotzdem nicht auf die Nerven geht 

4. Little Miss Sunshine

Ein Verlierer ist jemand, der solche Angst vor dem Verlieren hat, dass er es nicht einmal versucht. Großvater

Diese Mischung aus Roadmovie und Komödie aus dem Jahr 2006 zeigt nicht unbedingt das Paradebeispiel für die typisch amerikanische Erfolgsstory. Doch nirgends wird so einfühlsam und gleichzeitig komisch erzählt, wie eine scheinbar völlig verkorkste Familie wieder zusammenfindet. Die Hoovers reisen zu einem Schönheitswettbewerb, bei dem die kleine Olive unbedingt gewinnen will. Das stellt sich zwar als falsches Ziel heraus, gibt aber Raum für sehr viele amüsante Verwicklungen auf der Reise dorthin. Und wir sind inspiriert von dem Gedanken: Aufs Gewinnen kommt es überhaupt nicht an.

Dieser Film ist was für dich, wenn:

  • du mit einer Familie wie aus dem Kuriositätenkabinett im Bully durch die USA reisen und dabei herzhaft lachen willst 
  • du dich daran erinnern möchtest, wie wichtig Familie ist – selbst, wenn sie manchmal schräg oder schwierig ist
  • du noch einen Beweis dafür brauchst, dass es nicht darauf ankommt, was man tut, sondern wie man es tut

5. Wunderschön

Zwar wandelt sich das Schönheitsideal allmählich, dass Frauen möglichst dünn und makellos zu sein haben. Trotzdem halten Werbung und Social Media immer noch allzu oft an diesem ungesunden und unnötig Druck erzeugenden Weltbild fest. Damit Frauen sich endlich so mögen können, wie sie sind, hat die Schauspielerin und Regisseurin Karoline Herfurth den perfekten Film zum Wohlfühlen in der eigenen Haut inszeniert. Beleuchtet werden ganz unterschiedliche Probleme mit dem Körper, die aber alle eine Botschaft rüberbringen: Wir sollten uns von Schönheitsidealen jeglicher Art losmachen. Wir sind inspiriert und finden: Jede:r ist auf seine Art und Weise wunderschön.

Dieser Film ist was für dich, wenn:
  • du mit deinem eigenen Körper haderst und dich in dir selbst gern wohler fühlen würdest
  • du einen Film sehen willst, der den Selbstoptimierungswahn unserer Zeit nicht zu ernst und auch nicht zu albern zeigt
  • du erleben möchtest, wie Frauen in ganz unterschiedlichem Alter mit denselben Schönheitsidealen zu kämpfen haben und sich davon emanzipieren

6. Once

Once ist einer der Streifen, der die Filmwelt aus den Socken gehauen hat und trotzdem ein Geheimtipp blieb. Die Independent-Produktion aus Irland wurde mit einer Handkamera und nur 130.000 Euro Produktionskosten abgedreht (zum Vergleich: Der Hobbit kostete 234 Millionen Euro) und gewann dann auf Anhieb den Oscar für den besten Filmsong. In Once treffen sich ein Straßenmusiker und eine alleinerziehende Einwanderin, beide mit Liebeskummer und ohne Geld. Es geht um die Liebe zu einem anderen Menschen, um die Liebe zur Musik und vor allem um eins: dass es mehr, als den einen richtigen Weg gibt. Once zeigt, wie das Leben wirklich ist: manchmal verworren, aber immer inspirierend und in seinem Kern unfassbar rührend.

Dieser Film ist was für dich, wenn:

  • du Lust auf einen ganz besonderen Musikfilm hast, von dem gemunkelt wird, dass er einer der besten aller Zeiten ist
  • du mal wieder in einer Liebesgeschichte versinken möchtest, die nicht klischeehaft ist
  • du dich daran erinnern willst, dass das Leben seine Wunder in den kleinen Dingen bereit hält

7. Boyhood

Ich will in der Lage sein, alles zu tun, was ich möchte, denn dann fühle ich mich lebendig. Anstatt einfach nur so zu tun, als sei ich normal. – Mason

Dieser Film gilt zu Recht als einzigartig: Der Regisseur Richard Linklater hat die Schauspieler:innen über zwölf Jahre begleitet und daraus eine der ungewöhnlichsten Geschichten über das Erwachsenwerden gestrickt. Dabei öffnet er einen Vorhang, den wir so im Kino nie zu sehen kriegen und der sich wie das echte Leben anfühlt. Das Schöne daran ist: Der Film löst eine Kaskade an eigenen Erinnerungen an Kindheit und Jugend aus: an die ganzen kleinen und großen Hürden, die mit etwas Abstand betrachtet alle überwindbar sind.

Dieser Film ist was für dich, wenn:

  • du dich von diesem weltweit einzigartigen Filmprojekt in den Bann ziehen lassen willst
  • du an wunderschönen Beispielen sehen möchtest, dass Probleme auch Wachstum bedeuten
  • du erkennen willst, wie hilfreich es ist, das Leben auch mal aus der Vogelperspektive zu betrachten

8. Schmetterling und Taucherglocke 

Mit nur 43 Jahren erleidet Jean-Dominique Bauby einen Schlaganfall, der ihn von heute auf morgen ins Locked-In-Syndrom versetzt – einem Zustand, in dem der Geist wach, der Körper aber nahezu komplett gelähmt ist. Statt an dieser Erfahrung zu Grunde zu gehen, fing Bauby an, ein Buch über seinen Zustand und sein Leben zu schreiben, indem ihm jemand das Alphabet vorlas und er beim jeweils richtigen Buchstaben mit den Augen blinzelte. Dieses Buch wurde verfilmt und eben dieser Film lässt uns staunend zurück: Anstatt uns einem grausamen Schicksal hinzugeben sehen wir, dass in uns selbst ein Universum liegt – wenn wir es nur zulassen.

Dieser Film ist was für dich, wenn:

  • du erfahren möchtest, dass Hoffnung in allen Lebenslagen bestehen bleiben kann
  • du eine Filmbiografie über jemanden in einer echt ausweglosen Situation suchst, der nicht in Selbstmitleid zerfließt 
  • du ein visuelles Kunstwerk über die reiche innere Welt eines Menschen sehen möchtest

9. Der Marsianer

An irgendeinem Zeitpunkt geht alles schief. Und du kannst sagen, das war's. Das ist jetzt mein Ende. Du kannst das akzeptieren oder an die Arbeit gehen. – Mark Watney

Wie würdest du dich fühlen, wenn du ganz allein rund 60 Millionen Kilometer von der Erde entfernt auf einem Minus 60 Grad kalten Planeten wärst? Zugegeben, das ist sehr hypothetisch :-) Aber auch Situationen hier auf der Erde fühlen sich manchmal ähnlich schwierig an. In diesem Film passiert dem Astronauten Mark Watney genau das: Sein Team vergisst ihn auf dem Mars. Anstatt den Kopf in den Mars-Sand zu stecken, überlegt Mark, wie er seine hoffnungslose Situation verbessern und seinen Humor behalten kann. Der Film zeigt sehr unterhaltsam, dass es besser ist, Probleme aktiv anzupacken, als in Resignation zu verfallen.

Dieser Film ist was für dich, wenn:

  • du dich von dem Ideenreichtum des Astronauten anstecken lassen möchtest
  • du einen Film sehen willst, der auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der NASA beruht und einer der Lieblingsfilme von Ex-US-Präsident Barack Obama ist
  • du sehen willst, wie Humor und Professionalismus in schwierigen Lebenslagen helfen 

10. Rising Phoenix

Dieser Film zeigt, dass auch das scheinbar Unmögliche möglich ist. Die Dokumentation begleitet verschiedene Sportler:innen, die trotz ihrer körperlichen Beeinträchtigungen athletische Höchstleistungen erzielen. Gekoppelt wird das an die Geschichte der Paralympics. Persönlichkeiten wie Beatrice Vio, Weltmeisterin im Fechten ohne Unterarme und -beine , sind ziemlich beeindruckende Extrembeispiele und sollen den beschwerlichen Alltag von Menschen mit Behinderungen nicht verklären. Sie zeigen, dass unsere innersten Wünsche viele Hürden überwinden können und Menschen zu wirklich außergewöhnlichen Anstrengungen in der Lage sind.

Dieser Film ist was für dich, wenn:
  • du Menschen erleben willst, die sonst eher selten im Rampenlicht stehen
  • du dich von der unfassbaren Motivation der Athlet:innen anstecken lassen möchtest
  • du Dokumentationen über Geschichte oder Sport magst

11. Die Verurteilten

Hoffnung ist eine gute Sache, vielleicht sogar die Beste. Und gute Dinge können nicht sterben. – Andy Dufresne

Dieser Film war bei seiner Erstveröffentlichung ein Flop, hält sich aber seit vielen Jahren hartnäckig auf dem ersten Platz der beliebtesten Filme aller Zeiten in der Internet Movie Database (IMDb). Im Mittelpunkt der Erzählung steht die lebenslange Haftstrafe des zu unrecht Verurteilten Bankmanagers Andy Dufresne (Tim Robbins). Er zeigt uns auf eindrückliche Weise, wie ein Mensch es schafft, sich über Jahre hinweg seine Hoffnung zu bewahren und einen Ausweg zu finden – auch wenn es scheinbar keine Hoffnung gibt.

Dieser Film ist was für dich, wenn:

  • du einen fesselnden und intelligenten Film mit tollen Schauspieler:innen (wie etwa Morgan Freeman) sehen willst
  • du nicht glaubst, wie viel Kraft, Hoffnung und Optimismus in einer harten Umgebung wie einem Gefängnis herrschen kann
  • du Mut fassen willst in einer schweren Zeit, auch wenn du (hoffentlich) nicht im Gefängnis sitzt

12. Sieben Jahre in Tibet

Dieses Filmepos mit Brad Pitt in der Hauptrolle erzählt von der Reise des egozentrischen Bergsteigers Heinrich Harrer – im Äußeren nach Tibet und im Inneren zu sich selbst. Eng verwoben mit der realen Geschichte des Landes kommt dabei vor allem zur Geltung, dass Ruhe, Wandern und die tibetischen Lehren in einem Menschen eine 180-Grad-Wandlung zum Guten bewirken können. Natürlich können 129 Minuten Film keine sieben Jahre in Tibet ersetzen. 😊 Dafür regen sie aber zum Reflektieren des eigenen Lebens an.

Dieser Film ist was für dich, wenn:

  • du beeindruckend eingefangene Naturaufnahmen genießen möchtest
  • du dich selbst zu einer Reise anregen lassen möchtest – sei es eine kleine Wanderung oder deine eigene Persönlichkeitsentwicklung
  • du dem jungen Brad Pitt bei der Erleuchtung zusehen willst

13. Alles steht Kopf

Wie wäre es, wenn man uns einfach mal in den Kopf gucken und all die komplizierten Gefühle leicht erklären könnte? Gut, dass es Pixar-Filme gibt, denn was in Wahrheit (noch) nicht möglich ist, wird hier kreativ und mit viel Humor umgesetzt. Nachdem die elfjährige Riley mit ihren Eltern in eine andere Stadt gezogen ist, spielen die fünf Basisemotionen Freude, Kummer, Angst, Wut und Ekel in ihrem Kopf verrückt. Der Animationsfilm nimmt uns mit auf eine Reise in den Alltag unserer Gefühle und zeigt anhand dieser zeitlosen Geschichte, dass jede Emotion in uns ihre Daseinsberechtigung hat – egal ob positiv oder negativ. 

Dieser Film ist was für dich, wenn:

  • du einen psychologisch fundierten und kindgerechten Film mit viel Humor und Weisheit sehen möchtest
  • du deine eigenen Emotionen besser verstehen lernen willst
  • du erkennen willst, dass Gefühle auch nur gehört werden wollen

14. Gandhi

Was könnte inspirierender sein als die Geschichte eines kleinen Mannes, der sich mit Weisheit, Gelassenheit und ohne Gewalt einer brutalen Militärmacht gegenüberstellt? Am Ende hat Mahatma Gandhi mit seiner Bewegung die Unabhängigkeit Indiens von der britischen Kolonialmacht erreichen können. Dieses dreistündige Filmepos der wahren Geschichte inspiriert noch heute zu Pazifismus und friedvollem, zivilem Ungehorsam und gewann 1983 acht Oscars – etwa für den Hauptdarsteller Ben Kingsley.

Dieser Film ist was für dich, wenn:

  • du glaubst, nur mit Worten lasse sich in der Welt nichts erreichen – und vom Gegenteil überzeugt werden möchtest
  • du ein Historienepos mit bis zu 300.000 Statisten sehen willst
  • du einen historischen Film mit einer zutiefst humanistischen Botschaft suchst

15. Frances Ha

Manchmal ist es gut, wenn man die Dinge dann tut, wenn man sie tun sollte. – Frances

Frances (Greta Gerwig) ist Ende zwanzig und versucht sich in diesem viel gelobten Independent-Film in New York als Tänzerin. Aber irgendwie will alles nicht so recht klappen. Und während um sie herum scheinbar alle erwachsen werden, hadert Francis mit ihrem eigenen Leben. Dabei verliert sie niemals ihren Humor und zeigt uns, dass es vielleicht manchmal anders kommt, als gewünscht – das eigene Glück sollte davon aber nicht abhängig sein.

Dieser Film ist was für dich, wenn:
  • du Coming-of-Age Filme magst – auch wenn Frances nicht mehr in der Pubertät, sondern eher in der Quarterlife-Crisis steckt
  • du mit dem guten Gefühl zurückbleiben willst, dass das Leben schön ist, auch wenn es nicht immer so läuft wie geplant
  • du einen Film mit einer interessanten, unabhängigen Frauenfigur sehen willst

Welcher dieser Filme hat dich wieder auf deinen Weg gebracht? Oder gibt es einen anderen Film, der deine Sicht auf das Leben verändert hat und in dieser Liste nicht fehlen darf? Wir sind gespannt auf deinen Kommentar hier unter dem Beitrag!

____________________

Dieser Beitrag stammt von Frauke Harlis. Sie liebt das Schreiben genauso wie Psychologie und hat beides studiert. Wenn sie grad nicht tippt oder ihre beiden Nachkömmlinge bespaßt, legt sie sich aufs Deck von ihrem Hausboot und sucht nach Wolkenfiguren.

9 Kommentare

Danke, ihr Lieben, für die vielen tollen Tipps von euch. Wir freuen uns schon auf längere Filmabende im Herbst ;-)

Daniel (UrBestSelf) 01 August, 2022

Tolle Liste! Auch ein sehr toller, surrealer Film: Big Fish

Tobi 01 August, 2022

…tolle Liste!! 1000 Dank, genau sowas habe ich gebraucht! Ich könnte noch empfehlen just mercy, the hate u give, Heute bin ich Samba, und Ziemlich beste Freunde
Gruß Annette

Annette 21 Juli, 2022

1. Newsletter heute erhalten…direkt Handy auf schwarz/weiß gestellt….
Gute Filmauswahl, Vorschlag für die Liste „Eine größere Welt“ nach einer wahren Begebenheit.
Liebe Grüße Sabine

Sabine Schuppe 21 Juli, 2022

Hallo zusammen!

Mein Lieblingsfilm – ich glaube er gehört auch dazu:

The Straight Story

- Ein leiser, aber auch sehr humorvoller Film

Viel Spaß dabei!!!

Angela Gans aus Ludwigsburg

Angela 21 Juli, 2022

The green book ist ebenfalls ein Film, welcher hier erwähnt werden sollte.

Uli D. 20 Juli, 2022

Little Miss Sunshine ist immernoch der schrägste und smarteste Feelgood-Film, den es gibt. Macht gern mehr solcher Filmlisten … LG

Christin 04 Juli, 2022

Eine schöne Mischung aus Klassikern und Geheimtipps. Once kannte ich noch nicht, aber ist echt super.

Lara 04 Juli, 2022

Dank euch habe ich jetzt 30 Minuten lang Trailer und IMDB-Rankings angeschaut, obwohl ich eigentlich arbeiten wollte^^

Tolle Liste, voll viel dabei, was ich am liebsten direkt mit meiner Freundin schauen will!

Vorschlag für eine neue Liste: Filme, bei denen man sich garantiert kaputtlacht^^

Grüße,
Thiemo

Thiemo L. 28 Juni, 2022

Kommentieren

Alle Kommentare werden vor Veröffentlichung überprüft.

Jetzt kaufen

Du wirst dein Leben niemals verändern, solange du nicht etwas veränderst, das du täglich tust. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in deiner täglichen Routine.

JOHN C. MAXWELL