Die 11 besten Beziehungsratgeber, die dir wirklich helfen

Maria Röckmann | 04-08-2022 | 9 Minuten Lesezeit

Angeblich wissen alle ganz genau, warum es in deiner Beziehung kriselt. Oder warum du noch immer Single bist. Dein bester Kumpel, deine neue Arbeitskollegin, deine Großtante oder der großspurige Dating-Coach auf YouTube: Alle halten sie Tipps für dich bereit, wie du es in Zukunft besser machen kannst. 

Hast du keine Lust mehr auf ungefragte Ratschläge von Leuten, die gar nicht in deinen Schuhen stecken und suchst stattdessen fachlich wirklich fundierte Expertentipps? Dann ist dieser Artikel wie für dich gemacht. Wir vom UrBestSelf-Team sind überzeugt, dass gute Beziehungen keine Glückssache, sondern erlernbar sind. Deswegen haben wir die 11 besten Beziehungsratgeber für dich zusammengestellt. Dabei geht es übrigens nicht nur um die Liebe, sondern um Beziehungen jeder Art, egal ob zu deinen Arbeitskolleg:innen, deinen Freund:innen oder deiner Familie.

1. Stefanie Stahl – Jeder ist beziehungsfähig

Die 11 besten Beziehungsratgeber Stefanie Stahl

Du bist frisch verliebt und schwebst auf Wolke sieben. Diesmal ist es der oder die Richtige, da bist du dir ganz sicher. Aber nur wenige Wochen später mutiert deine rosarote Wolke zum Gewittersturm – und du fragst dich, ob es an dir liegt, dass deine Beziehungen immer wieder scheitern.

In ihrem ungeschlagenen Bestseller zeigt dir Deutschlands bekannteste Psychotherapeutin Stefanie Stahl, wie du dein Glück selbst in die Hand nehmen kannst. Sie erklärt, was Kindheitserfahrungen mit der Liebe zu tun haben und gibt dir praktische Übungen, die deine Beziehungsfähigkeit stärken. 

 Dieser Beziehungsratgeber ist was für dich, wenn:

  • du neugierig bist, was Beziehungen mit Kindheitserfahrungen zu tun haben 
  • du das Gefühl hast, dass sich die Probleme in deinen Beziehungen immer wiederholen 
  • du an dir selbst und deinem Selbstwert arbeiten möchtest 

2. Gary Chapman – Die 5 Sprachen der Liebe

Liebe ist eine Entscheidung, die täglich neu getroffen werden muss.  Gary Chapman 

Die 11 besten Beziehungsratgeber Die 5 Sprachen der Liebe

Kommunizierst du in der Liebe ein- oder mehrsprachig? Und damit meinen wir nicht, ob du mit deinem Schatz Türkisch oder Vietnamesisch sprichst :-) Der erfolgreiche Paartherapeut Gary Chapman hat in jahrelanger Arbeit mit Paaren entdeckt, dass wir alle Liebe ganz unterschiedlich ausdrücken. Und wenn dein:e Partner:in eine andere Sprache spricht als du, kann es leicht zu Missverständnissen kommen.

Der Klassiker Die 5 Sprachen der Liebe” wurde bereits in 60 Sprachen übersetzt. Mit vielen Praxisbeispielen erklärt Gary Chapman, warum es in vielen Beziehungen kriselt und wie ihr es gemeinsam schaffen könnt, eure Unterschiede zu überwinden. 

 Dieser Beziehungsratgeber ist was für dich, wenn:

  • du dich fragst, wo die anfängliche Verliebtheit in deiner Beziehung geblieben ist – und wie du sie wiederfindest
  • du nicht nur dich selbst, sondern deine:n Partner:in wirklich verstehen willst  
  • du dir fundierte Tipps von einem der angesehensten Paartherapeuten der Welt wünschst 

3. Eva-Maria Zurhorst – Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest

Die 11 besten Beziehungsratgeber Eva Maria Zurhorst

Früher habt ihr nächtelang geredet, jetzt hockt ihr nur noch gemeinsam vor dem Fernseher und schweigt euch an. Aus eurer Beziehung scheint die Luft raus zu sein und manchmal möchtest du am liebsten das Handtuch schmeißen?

Nicht zu vorschnell, rät Paartherapeutin und Bestsellerautorin Eva-Maria Zurhorst in ihrem Buch mit dem provokanten Titel. Sie ist überzeugt: Viele Scheidungen sind überflüssig. Mit den richtigen Strategien lassen sich viele Beziehungen nicht nur reparieren, sondern auf das nächste Level heben. Und in ihrem Buch verrät sie dir, wie das funktioniert.  

Dieser Beziehungsratgeber ist was für dich, wenn:

  • du die rosarote Brille abgesetzt hast und bereit bist, Liebe realistisch zu betrachten
  • du deine Liebe retten willst
  • du an den Schwierigkeiten in deiner Partnerschaft wachsen möchtest, anstatt einfach aufzugeben 

4. Robin Norwood – Wenn Frauen zu sehr lieben 

Die 11 besten Beziehungsratgeber Robin Nordwood Wenn Frauen zu sehr lieben

Er ruft aus heiterem Himmel an und sagt dir, wie sehr er dich vermisst. Schnell schmeißt du alle deine Pläne über den Haufen, um dich mit ihm zu treffen. Dabei vergisst du ganz großzügig, dass er sich nach eurem letzten Date wochenlang nicht mehr bei dir gemeldet hat ...

Der Titel klingt zwar ein wenig nach etwas überholten Rollenbildern, dennoch ist dieses Buch aus den 1990er Jahren ein Klassiker unter den Beziehungsratgebern und darf in der Liste nicht fehlen. Der Bestseller von Robin Norwood richtet sich an vor allem an Frauen, die immer wieder in den Strudel von selbstzerstörerischen Beziehungen geraten. Die Autorin erklärt dir, wie du eine gesunde von einer toxischen Beziehung unterscheidest und endlich aus ungesunden Mustern ausbrichst. 

Dieser Beziehungsratgeber ist was für dich, wenn: 

  • du das Gefühl hast, in der Liebe allzu oft ausgenutzt zu werden
  • deine eigenen Interessen in Beziehungen viel zu kurz kommen 
  • du überzeugt davon bist, dass dein Glück von deinem Partner abhängt 

5. Marshall B. Rosenberg – Gewaltfreie Kommunikation: Eine Sprache des Lebens

Ärger zeigt mir zwei Dinge: Ich hätte gern etwas, was ich nicht bekomme, und gebe jemand anderem die Schuld dafür. – Marshall B. Rosenberg 

Die 11 besten Beziehungsratgeber Gewaltfreie Kommunikation

Herum stehende Kaffeetassen, nicht eingehaltene Verabredungen oder das Gefühl, man selbst erledige mehr Arbeit im Haushalt oder im Job als alle Anderen. Streitauslöser gibt es viele. Eine kritische, unüberlegte Bemerkung führt zur nächsten und schon ist der große Krach da.

Um Konflikte ab jetzt besser zu lösen, kannst du eine Methode nutzen, die schon in Krisengebieten rund um den Globus erfolgreich angewendet wurde. Die gewaltfreie Kommunikation, entwickelt von Marshall B. Rosenberg, setzt auf Verständnis und aktives Zuhören. Drohungen, Schuldzuweisungen und Vorwürfe haben in einem Konfliktgespräch dagegen nichts verloren. 

Dieses Buch ist was für dich, wenn:

  • du eine der stärksten Kommunikationstechniken lernen möchtest, die sich für fast alle Lebenssituationen eignet 
  • es in deiner Beziehung häufig zu Streit kommt und du nicht weißt, warum
  • du dich für das Thema Achtsamkeit in der Sprache interessierst

6. John Gottman – Die Vermessung der Liebe: Vertrauen und Betrug in Paarbeziehungen

Die 11 besten Beziehungsratgeber Die Vermessung der Liebe John Goodmann

Wie haben es deine Großeltern geschafft, eine glückliche Ehe zu führen, die ein halbes Jahrhundert anhielt? Warum liegt das durchschnittliche Ablaufdatum deiner eigenen Beziehungen bei weniger als einem Jahr?  

Der Beziehungsforscher John Gottman hat aufschlussreiche Antworten für dich. In seinem Buch trägt er Erkenntnisse über die Liebe zusammen, für die er viele Jahrzehnte lang tausende Paare per Video analysiert hat und gibt dir Tipps, wie du dein Vertrauensverhältnis zu deinem/deiner Partner:in auch in schwierigen Zeiten verbessern kannst. 

Dieser Beziehungsratgeber ist was für dich, wenn:

  • du ganz genau wissen möchtest, wie sich Beziehungsprobleme auf deinen Puls oder Biorhythmus auswirken 
  • du ein besseres Gespür dafür haben willst, wann du dich trennen solltest und wann nicht 
  • du einen ehrlichen Selbsttest über den Status deiner Beziehung suchst (den du direkt im Buch ausfüllen kannst) 

7. Alain de Botton – Partnerschaft: Keine Frage des Glücks  

Die 11 besten Beziehungsratgeber Alain de Bottons Partnerschaft

In zahlreichen Liebesfilmen wird dir suggeriert: Sobald du Mr. oder Mrs. Right gefunden hast, ist das große Glück vorprogrammiert. Allerdings ist das echte Leben alles andere als Hollywood. Die eigentliche Beziehungsarbeit beginnt erst, nachdem im Film schon längst die letzte Klappe gefallen ist ...  

Der Schriftsteller und Philosoph Alain de Botton erklärt dir, warum gelungene Beziehungen nicht auf Intuition oder angeborenen Fähigkeiten beruhen, sondern absolut lernbar sind. Mit diesem Buch bekommst du alle wichtigsten Kompetenzen, die du für die Liebe brauchst. 

Dieser Beziehungsratgeber ist was für dich, wenn: 

  • du offen für Denkanstöße aus den Bereichen Philosophie, Psychoanalyse, Literatur und Kunst bist 
  • du ein Buch suchst, dass trotzdem sehr verständlich und leicht zu lesen ist 
  • du ein Fan des internationalen Bildungsinstituts The School of Life” bist, für das der Autor einer der prominentesten Denker ist

8. Ichiro Kishimi – Du musst nicht von allen gemocht werden

Die 11 besten Beziehungsratgeber Du musst nicht von allen gemocht werden

Fühlst du dich manchmal auch wie ein:e Gefangene:r deiner Beziehungen? Was denken die Kolleg:innen über dich? Warum musst du dieses oder jenes tun oder lassen? Wenn das auf dich zutrifft – und nur die Wenigsten fühlen sich wirklich frei vom Urteil anderer – solltest du unbedingt dieses Buch lesen.

In seinem einzigartigen Weltbestseller erklärt der Philosoph Ichiro Kishimi auf sehr unterhaltsame Art, wie du losgelöst von den Erwartungen anderer ein selbstbestimmtes Leben führen kannst. Das Buch ist kein Beziehungsratgeber im klassischen Sinne, sondern eine in Dialogform geschriebene Anleitung für alle, die sich zu oft verbiegen, nur um anderen zu gefallen.  

Dieses Buch ist was für dich, wenn:

  • du deine eigenen Wünsche und Bedürfnisse zu oft zurückhältst 
  • du lernen möchtest, wie du auch in schwierigen Situationen ausgeglichen bleibst 
  • du in unterhaltsamer Weise mehr über die Theorien Alfred Adlers, dem großen Vorreiter der Achtsamkeitsbewegung, lernen möchtest

9. Philippa Perry – Das Buch, von dem du dir wünschst, deine Eltern hätten es gelesen (und deine Kinder werden froh sein, wenn du es gelesen hast)

Die 11 besten Beziehungsratgeber Das Buch, von dem du dir wünschst ... Phillipa Perry

Ein kleines Kind wirft sich in einem vollen Supermarkt auf den Boden und schreit aus vollem Hals, weil es kein Überraschungsei bekommen hat. So eine Situation hat sicher jeder schon beobachtet. Und sicher ist dir aufgefallen (oder du weißt es aus eigener Erfahrung), dass Eltern ganz unterschiedlich auf solche Stressmomente reagieren: ruhig und gelassen, drohend, wütend oder tröstend.

Aber wie kommt es, dass manche Menschen empathisch sein können, während andere sich sehr schnell getriggert fühlen? Laut der Psychologin Philippa Perry hat unser eigenes Erziehungsverhalten sehr viel mit unseren frühkindlichen Prägungen zu tun. Ihr Ratgeber richtet sich an alle, die eine liebevolle Beziehung zu ihren Kindern führen oder ihre Eltern besser verstehen möchten. 

Dieses Buch ist was für dich, wenn: 

  • du eigene Verhaltensmuster erkennen möchtest, die deine Familienbeziehungen erschweren 
  • du aus deinen Erziehungsfehlern lernen möchtest 
  • du versöhnlicher mit deinen eigenen Eltern umgehen willst

10. David Schnarch – Die Psychologie sexueller Leidenschaft

Ich kann meine Art zu leben nicht durch Denken ändern. Es ist andersherum: Ich lebe, und dadurch ändert sich meine Art zu denken. – David Schnarch

Die 11 besten Beziehungsratgeber David Schnarch

Heute Abend bist du einfach nicht in Stimmung für Sex. Zu müde. Unrasierte Beine. Außerdem läuft gleich Fußball. Da gab es doch mal eine Zeit, als dein:e Partner:in und du in jeder freien Minute übereinander hergefallen seid … Das ist schon ziemlich lange her. 

Bitte nicht vom Nachnamen abschrecken lassen: David Schnarch ist ein unbedingt lesenswerter, führender Sexualforscher und in seinem Ratgeber hilft er Paaren, ihre Sexualität wiederzuentdecken und zu revolutionieren. Aber es geht nicht alleine um Sex, sondern auch um Intimität und emotionelle Erfüllung in Langzeitbeziehungen – denn letztendlich liegt beides nah beieinander.

 Dieser Beziehungsratgeber ist was für dich, wenn:

  • du wieder mehr sexuellen Schwung in deine Beziehung holen möchtest 
  • du echte Pionierarbeit über die Behandlung sexueller Probleme kennenlernen willst
  • du besser verstehen möchtest, wie sich euer Beziehungsalltag in eurem Sexleben widerspiegelt

11. Dossie Easton & Janet W. Hardy – Schlampen mit Moral

Die 11 besten Beziehungsratgeber Schlampen mit Moral

Hast du keine Lust, dich in gesellschaftliche Rollen zwängen zu lassen? Stellst du in Beziehungen lieber deine eigenen Regeln auf? Dann ist dieses Buch für perfekt dich.  

In Schlampen mit Moral” geht es um Beziehungen jenseits traditioneller, binärer Monogamie. Das Wort Schlampe ist dabei nicht abwertend gemeint, sondern beschreibt Menschen, die ihre Sexualität voll ausleben. Das Buch liefert dir Antworten auf Fragen, die dir vielleicht schon länger auf der Seele brennen. Zum Beispiel, wie du in einer offenen Beziehung mit Eifersucht umgehst, ehrlich kommunizierst und faire Regeln aufstellst. 

Dieser Beziehungsratgeber ist was für dich, wenn: 

  • du ein Buch suchst, dass dir neue Denkanstöße zum Thema Sex und Liebe liefert 
  • du dir mehr sexuelle Freiheit abseits traditioneller, auch heterosexueller Vorlieben wünscht 
  • du wissen möchtest, wie alternative Beziehungsmodelle in der Praxis funktionieren und welche Herausforderungen sie an dich stellen

Welcher Beziehungsratgeber passt am besten zu dir und deiner aktuellen Lebenssituation? Schreib uns gerne einen Kommentar, welches Buch dir am meisten gefällt und ob es noch andere Beziehungsratgeber gibt, die dein Leben positiv verändert haben. 

Beim Stichwort Beziehungen denken wir an Freund:innen, Familie, Kolleg:innen und deine bessere Hälfte. Aber wie sieht es eigentlich mit der Beziehung zu dir selbst aus? Wenn du selbst ausgeglichen und zufrieden bist, bereichert das auch die Menschen in deinem Umfeld. Falls dich das Thema Persönlichkeitsentwicklung interessiert, haben wir 12 tolle Bücher für mehr Selbstliebe, die dich in deinem Leben weiterbringen.

_________________

Dieser Beitrag stammt von Maria Röckmann. Beim Journalismus-Studium in Down Under hielt sie eines Tages einem Mann ein Mikro vor die Nase, verliebte sich in ihn und blieb dort. Wenn sie nicht gerade mit ihren Kindern die Spielplätze in Brisbane abklappert, schreibt sie für UrBestSelf oder an ihrem ersten Roman.

1 Kommentare

Stefanie Stahl und auch Alain de Bottons sind unangefochten tolle Denker zum Thema Liebe. Danke auch, dass ihr nicht nur heteronormative Vorschläge macht. Sind auf jeden Fall ein paar Vorschläge bei, in die ich reinlesen werde.

Chrissy 04 August, 2022

Kommentieren

Alle Kommentare werden vor Veröffentlichung überprüft.

Jetzt kaufen

Du wirst dein Leben niemals verändern, solange du nicht etwas veränderst, das du täglich tust. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in deiner täglichen Routine.

JOHN C. MAXWELL